Rinder Flanksteak USA

im Ganzen

Artikelnr. 92545

Gewicht

im Ganzen, ca. 0,8 - 1,3kg
51,87  39,90  / kg
inkl. 10% USt, zzgl. Versandkosten
Der Preis richtet sich nach dem effektiven Gewicht des Fleisches, welches für Sie portioniert wird.
Versandkosten: Ab einem Bestellwert von 100 EUR ist der Versand GRATIS. Bis 100 EUR kostet der Versand 9,90 EUR

Zusatzinfos zum Zustelldatum

Bitte Postleitzahl eingeben und Lieferzeitpunkt errechnen.

Rinder Flanksteak USA

 

Zu den bekannten Steaks zählen Ribeye Steak, Rumpsteak oder das T-Bone Steak. Ein eher unbekannterer Cut ist das Flank Steak. Dieser Cut ist wahrlich ein Geheimtipp und erlangt immer größere Beliebtheit. In den USA sehr häufig zu finden, findet das Flank Steak auch bei uns immer größeren Anklang. Außerdem ist dieser Cut unter den Namen Rinderlappen, Flank, Hose, Dünnung oder Bavette Steak zu finden.

 

 

Rinder Flanksteak USA – ein besonders zarter Geschmack!

Das Rinder Flanksteak wird aus dem Bauchlappen des Rindes geschnitten und kann bei richtiger Zubereitung mit besonderer Zartheit und Geschmacks Intensität überzeugen. Das magere Fleisch mit seiner zarten Marmorierung überzeugt durch intensiven Rindfleisch Geschmack.

Genau genommen wird das Flanksteak aus der unteren Dünnung unterhalb des Lungenbratens oder Filets geschnitten. Danach wird das Flank Steak bis zu seinem optimalen Punkt gereift und dann schockgefrostet um den Geschmack und den Fleischsaft im Fleisch zu behalten.

 

 

Rinder Flanksteak USA – das besondere Edelteil:

Das besondere bei diesem Fleisch Stück ist, dass es sich für unterschiedlichste Zubereitungsmethoden verwenden lässt. Egal ob es gegrillt – also kurz angebraten wird, geschmort oder gekocht wird. Das Rinder Flanksteak wurde als Edelteil lange nicht wahrgenommen und wurde meist für Wurstprodukte, Faschiertem oder Hackfleisch verwendet.

 

Rinder Flanksteak USA – die Zubereitung:

Die Zubereitung am Grill oder in der Pfanne ist gleich wie bei einem gewohnten Ribeye oder Prime Rib Steak. Erst auf beiden Seiten scharf anbraten und dann auf Kerntemperatur bei indirekter Hitze fertig rasten lassen. Wir empfehlen eine Kerntemperatur von 57° Celsius. Danach soll das Rind Fleisch noch etwa 5 Minuten rasten können. Danach das Fleisch einfach salzen und je nach Vorliebe Pfeffern. Da das Flank Steak aber für gewöhnlich etwas dünner als ein Ribeye Steak oder ein Rumpsteak ausfällt muss man bei der Zubereitung etwas behutsamer vorgehen um die gewünschte Kerntemperatur nicht zu überschreiten.

Wegen seiner langen Fasern sollte das Rinder Flanksteak quer zur Faser in dünne Scheiben geschnitten werden.

Durch seinen günstigeren Preis ist das Flank Steak auch bestens für Steak Burger geeignet. Dazu das Flank Steak wie beschrieben zubereiten und danach in kleine Stücke schneiden. Diese kleinen Stücke dann in einer Schüssel je nach belieben mit Saucen mischen. Wenn alles gut gemischt ist dann in ein angebratenes Burgerbrötchen geben und mit weiteren Zutaten versehen.

Ein weiterer Geheimtipp aus der Bauchregion des Rindes ist das Skirt Steak. Im Gegensatz zum Flanksteak wird das Skirt Steak aber aus dem Zwerchfell des Rindes geschnitten.

 

Rinder Flanksteak USA – Herkunft USA, züchtung, Haltung & Fütterung:

Entsprechend der ursprünglichen Herkunft dieses Cuts verkaufen wir unser Rinder Flanksteak von Tieren aus den USA. Die Black AngusShorthorn Kreuzungen mit dem jahrhundertelangen Fokus auf die Zubereitung mittels kurzbraten eigenen sich bestens als Grundlage für beste Flank Steaks. Neben der Züchtung wird auch bei der Haltung und der Fütterung auf höchste Qualität Wert gelegt. Nach einer Grasfütterung in freier Natur werden die Tiere noch mindestens 200 Tage mit Mais und Getreide gefüttert um beste intramuskuläre Fetteinlagerung und beste Fettauflage zu erzielen. Rinder Flanksteaks aus Tieren der Steak Nation Nummer eins, den USA, sind noch eher unbekannt, werden aber zurecht sehr rasch an Beliebtheit gewinnen.

Die Besonderheiten von Amerikanischen Tieren ist das intensive Aroma, die feine Maserung und die stark ausgeprägte Marmorierung. Jedes Fleischstück aus den USA wird nach genauen Gesichtspunkten, speziell aber nach Marmorierungsgrad eingeteilt. Von uns vertriebenes Fleisch entspricht der höchsten beziehungsweise der zweithöchsten Güteklasse von US Beef – also Prime oder Choice beziehungsweise Choice Plus.

Das Rinder Flanksteak ist nicht nur in der Gastronomie ein Gehimtipp. Auch in der privaten Küche findet es immer mehr Anhänger von Fleischliebhabern.

 

 

Rinder Flanksteak kaufen von Wiesbauer Gourmet:

  • Rinder Flanksteak
  • Im Ganzen: ca. 800 g – 1.300 g
  • Fleisch Flanksteak Herkunft: USA
  • Das Rinder Flanksteak wird schockgefroren ausgeliefert.

 

Das Rinder Flanksteak kommt im Ganzen als ein Stück und wird vor dem Versand bei uns im Haus schockgefrostet. Schockfrosten oder auch superfreezen bedeutet dass das Fleisch bei sehr tiefen Temperaturen und hohen Windgeschwindigkeiten binnen kürzester zeit eingefroren wird. Dieses sehr rasche einfrieren verhindert dass sich Eiskristalle bilden können die dann Zellwände und das Fleisch zerstören können. Zu langsames einfrieren verursacht langsames wachsen der Eiskristalle.

 


 

UNSER EXKLUSIVES FLEISCHSORTIMENT neben dem Rinder Flanksteak:
Entdecken Sie unser exklusives Fleischsortiment wie Kalbfleisch, Rindfleisch, Schweinefleisch, Lammfleisch, Exoten (Känguru, Krokodil und Straußen Fleisch) im Wiesbauer Gourmet Online Shop! Hier finden Sie alle aktuellen Angebote sowie unser Meat and Greet Rezepte Magazin!

Besuchen Sie uns auf Facebook oder Instagram!