Steak gesund und macht schlank ➤ von Wiesbauer Gourmet online kaufen. Wer abnehmen möchte, muss auf ein leckeres, saftiges Steak keineswegs verzichten. Zwar gelten Hähnchen und Pute als das Diät-Fleisch schlechthin, doch auch beim Rind gibt es magere Stücke, die fast genauso fettarm sind wie Geflügel. Hier alle Infos!

Steak bringt´s – auch für Ernährungsbewusste Rindfleisch ist ein hervoragender Protein-Lieferant - hier mehr lesen

Wer abnehmen möchte, muss auf ein leckeres, saftiges Steak keineswegs verzichten. Zwar gelten Hähnchen und Pute als das Diät-Fleisch schlechthin, doch auch beim Rind gibt es magere Stücke, die fast genauso fettarm sind wie Geflügel. Rinderfilet ist mit ungefähr 4 Gramm Fett und nur ca. 120 Kalorien pro 100 Gramm gut zum Abnehmen geeignet.

Rindfleisch ist mit einem Eiweißgehalt von etwa 21,2 Gramm ein hervorragender Protein-Lieferant und verfügt über eine hohe biologische Wertigkeit von 92, sodass das Nahrungsprotein aus dem Rindfleisch optimal in körpereigenes Protein umgesetzt werden kann. Zudem ist Rindfleisch eine gute Nahrungsquelle für Eisen, welches für den Sauerstofftransport, die Sauerstoffaufnahme, Zellfunktionen und damit den gesamte Energiestoffwechsel zuständig ist.

Abnehmen durch das Eiweiß im Steak

Besonders schlank machen kann ein Steak, wenn man es mit einer ausgewogenen Ernährung und einer Prise Sport garniert. Beide Zutaten sollten das Grundgerüst einer Diät darstellen. Schlank werden kann man auf Dauer nur, wenn man seine Ernährung umstellt und sich ausreichend sportlich betätigt. Mit einem Steak macht das Schlank werden natürlich definitiv mehr Spaß.