Straußenfleisch als Proteinlieferant von Wiesbauer Gourmet kaufen

Straußenfleisch als Proteinlieferant

Das Straussenfleisch zählt bei uns zu den exotischen Fleischsorten, dabei handelt es sich um eine der wertvollsten Proteinquellen, die Mutter Erde für uns bereitstellt.

Es enthält eine außergewöhnlich gute Aminosäurenzusammensetzung und kann vom Körper optimal verwertet werden. Gerade für Sportler und aktive Menschen gewährleistet es eine optimale Proteinversorgung über mehrere Stunden mit höchster biologischer Wertigkeit.

Besonders interessant ist der Fakt, dass Strauße an sich keine Antibiotika vertragen. Daher ist Straußenfleisch auch in der Regel antibiotikafrei. Sie müssen sich also weniger Gedanken um die Haltung machen, als bei herkömmlichem Geflügel, das oft aus Massentierhaltung stammt.

100g Straussenfleisch liefern bei 22g Protein nur 1,2g Fett und 105 kcal. Nebenbei ist es cholesterinarm und somit ideal für Menschen mit Stoffwechselkrankheiten. Obwohl der Strauß zum Geflügel zählt, ist sein Fleisch etwas dünkler und enthält viel Eisen.

Vakuumverpackt hält das Geflügel im Kühlschrank 4 Wochen, eingefroren ein Jahr und sollten Sie das wertvolle Fleisch frisch und offen lagern, so empfehle ich Ihnen es innerhalb von 2-3 Tagen zu verbrauchen.