Vorspeisenklassiker: Beef Tartare

Vorspeisenklassiker: Beef Tartare

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Rinderfilet (ca. 750g)

  • halbe Zwiebel
  • 1 EL Kapern
  • 4 Stk. Essiggurken
  • 4 Stk. Dotter
  • 0,5 TL Sardellenpaste
  • 1 EL Paprikapulver (scharf oder edelsüß)
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL Dijon Senf
  • 4 Tropfen Tabasco
  • 1 EL Weinbrand
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel, Kapern, Gurkerln klein hacken. Das Filet zuerst in Scheiben, dann in Streifen und anschließend klein würfelig schneiden.

Das Fleisch am besten mit einem großen Kochmesser sehr fein hacken, dabei die Hackrichtung mehrmals wechseln und das Fleisch wenden.

Anschließend alle Zutaten vermengen, gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse in Form bringen und mit Salatblättern und Paradeisern garnieren. Dazu reicht man getoastetes Weißbrot.