Krokodilfilet

Krokodilfilet in Mojito-Marinade mit Limetten-Juliennegemüse

Krokodilfilet in Mojito-Marinade mit Limetten-Juliennegemüse

Zutaten

Limetten-Julienne-Gemüse:

  • Karotten
  • Gelbe Rüben
  • Lauch
  • Limettensaft
  • Zucker und Salz

Für die Mojito-Marinade:

  • Limetten
  • Korianderblätter
  • Zitronengras
  • Minze
  • hochwertiges Olivenöl

Zubereitung

Die Limetten waschen und vierteln. Korianderblätter, Minze und Zitronengras klein schneiden und gemeinsam mit Krokodilfilet in hochwertiges Ölivenöl einlegen und für 8 Stunden ziehen lassen.

Nach den  Stunden das Filet herausnehmen und mit Küchenrolle abtupfen. Das Fleisch in einer Pfanne scharf anbraten und auf 60 C° Kerntemperatur bringen.

Rüben, Karotten und Lauch Julienne schneiden und in einer Pfanne rösten. Anschließend mit Limettensaft, Salz und Zucker abschmecken.

Alles auf einem Teller anrichten und genießen!