Dry Aged Beef Burger mit Balsamico-Schalotten und Ziegenmayonnaise

Zutaten für 4 Burger

• Dry Aged Pattys inkl. Buns

• Rucola

• Rettichkresse

• Kaltenbacher Käse

• Bacon

Balsamico Schalotten:

• 150 g Schalotten

• 30 g Rohrohrzucker

• 120 ml Balsamico

• 60 ml Gemüsebrühe oder Wasser

• Thymianzweig

Ziegenkäse-Mayonnaise:

• 2 El Ziegenfrischkäse

• 2 El Mayonnaise

• 1 Tl Senf

• Zitronensaft

• Worcestersauce

• Pfeffer, Salz

• Frischer Thymian

 

Zubereitung

Für die Balsamico-Schalotten:

Die Schalotten in feine Scheiben schneiden und mit den restlichen Zutaten zum Kochen bringen. Ca. 10min mit Deckel köcheln lassen.

Die Schalotten aus dem Sud nehmen. Den restlichen Sud sirupartig einkochen.

Für die Ziegenkäsemayonnaise:

Ziegenfrischkäse und  Mayonnaise (Fertigprodukt oder selbstgemacht) mit  Senf und je einem Spritzer Zitronensaft und Worcestersauce verrühren.

Fein gehackte frische Thymianblättchen mit einarbeiten  und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die Brötchen kurz aufbacken und den Bun-Boden großzügig mit der Ziegenkäsemayo bestreichen, Rucola und rote Rettichkresse darauf verteilen, fertig gebratenes Patty mit geschmolzenem Käse daraufsetzen, 2 Scheiben Bacon drauf, Balsamico-Schalotten obendrüber verteilen etwas vom „Balsamicosirup“ darüber träufeln, Bundeckel darauf setzen und schmecken lassen.

 

Rezept und Fotos: Olvahh_BBQ