Cultbeef Ribeye mit Speck Fisolen und Süßkartoffel Pommes Frites, Wiesbauer Gourmet Rezept: Herzhaftes Cultbeef Rib Eye garniert mit Speck-Fisolen, für 2 Personen. 2 Stück Cultbeef Rib Eye Steak 400g, Rib Eye Steak aus dem Kühlschrank legen und 30 Minuten Raumtemperatur annehmen lassen. Danach mit Küchenpapier trocken tupfen. Steak mit Meersalzflocken salzen ...

Herzhaftes Cultbeef Rib Eye garniert mit Speck-Fisolen und Süßkartoffel-Pommes frites

Herzhaftes Cultbeef Rib Eye garniert mit Speck-Fisolen und Süßkartoffel-Pommes frites

für 2 Personen

Zutaten

  • 2 Stück Cultbeef Rib Eye Steak 400g
  • Meersalzflocken
  • Pfeffer
  • 20g Butter (bei Zubereitung in der Pfanne)
  • 400g Fisolen
  • 10 Scheiben Speck
  • 300g Süßkartoffeln

Zubereitung

Rib Eye Steak aus dem Kühlschrank legen und 30 Minuten Raumtemperatur annehmen lassen. Danach mit Küchenpapier trocken tupfen. Steak mit Meersalzflocken salzen.
Pfanne oder Grill vorheizen. Steak in die heiße Pfanne oder den heißen Grill legen. Je Seite 2 Minuten scharf anbraten. Jetzt Fleisch von der Flamme nehmen. Danach Butter in die Pfanne geben und zergehen lassen. Flüssige Butter immer wieder mit Löffel über das Fleisch gießen bis das Steak eine Kerntemperatur von 55°C erreicht hat. Steak muss jetzt 5 Minuten rasten. Danach mit den Beilagen anrichten.
Fisolen 5 Minuten im Salzwasser blanchieren und im Eiswasser abschrecken. Danach je 5 bis 6 Stück Fisolen mit Speckmantel umwickeln und in Pfanne auf allen Seiten anbraten.
Süßkartoffeln schälen und in Stifte schneiden. Stifte bei 180°C in einer Pfanne mit reichlich Öl goldgelb backen.